Moxen und Moxazubehör

Die Moxa-Therapie ist eine chinesische Heilmethode, die sich in der asiatischen Volksmedizin als außerordentlich wirksam erwiesen hat.

Unter Moxibustion versteht man das energetische Vitalisieren von Akupunkturpunkten durch das Abbrennen von getrocknetem und zerkleinertem Beifußkraut.
Der Beifuß gilt in Ost und West seit alters her als Heil- und Gewürzpflanze. Die im Frühjahr gesammelten Blätter werden getrocknet, gereinigt, zerrieben und weiterverarbeitet. Zur Anwendung kommen verschiedene Endprodukte - Moxawolle, Moxasticks und Moxazigarren. Den traditionellen chinesischen Lehren zufolge wirkt die Hitzeeinwirkung der verglimmenden Moxa auf den Fluss des Qi im Meridiansystem ein.

Wir haben verschiedene Moxaprodukte betreffend ihrer Rauch- und Geruchsentwicklung getestet und bieten Ihnen in unserem Shop Moxasticks und Moxakohle an, die nahezu geruchs- und rauchlos abbrennen. Somit können Sie Moxa in ihrem Therapiealltag einbauen ohne lange Lüftpausen nach den Behandlungen einplanen zu müssen.

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
© 2014 Fa.Arno Sammer-Adam